Fotostrecke Kind gegen Soldat

Sie beißen ihn, zerren an seiner Jacke, reißen ihm die Strumpfmaske vom Kopf: Drei Palästinenserinnen haben sich auf einen israelischen Soldaten gestürzt, der einen Zwölfjährigen festnehmen wollte. Videos zeigen, wie brutal der Soldat mit dem Kind umgeht.
1 / 7

Der kleine Junge mit dem Gipsverband soll Steine auf israelische Soldaten geworfen haben - und deshalb festgenommen werden.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS
2 / 7

Der Soldat will den Jungen festhalten, bis seine Kameraden kommen.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS
3 / 7

Doch er hat nicht mit der Familie des Jungen gerechnet. Die Schwester des Zwölfjährigen beißt den Soldat in die Hand.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS
4 / 7

Die Mutter versucht, ihm die Sturmhaube vom Kopf zu reißen.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS
5 / 7

Der Vater des Soldaten sagte später im israelischen Fernsehen, er sei stolz, wie sehr sich sein Sohn zurückgehalten habe.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS
6 / 7

Die Frauen wollen den Mann von dem Jungen wegzerren.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS
7 / 7

Erst als ein weiterer Soldat auftaucht, löst sich das Handgemenge auf. Die Soldaten verschwinden, der Junge bleibt bei seiner Familie.

Foto: © Mohamad Torokman / Reuters/ REUTERS