Fotostrecke So sieht der Amazon-Lesecomputer aus

Kindle nennt Amazon sein Wundergerät: Der E-Book-Reader kostet so viel wie der erste iPod, speichert 200 Digital-Bücher und ruft neue Titel unterwegs per Mobilfunk ab. Etwas wenig für eine Revolution, doch Amazon hofft auf seine Marktmacht.
1 / 8
Foto: Newsweek
2 / 8
Foto: Amazon
3 / 8
Foto: Amazon
4 / 8
Foto: Amazon
5 / 8
Foto: Amazon
6 / 8
Foto: REUTERS
7 / 8
Foto: AP
8 / 8
Foto: REUTERS