Fotostrecke: Cosplayer über ihre Kostüme 27.06.2016
 An ihrem Catwoman -Outfit hat Jessica Bro vier Monate lang gearbeitet. Für das...
Jörg Breithut

An ihrem Catwoman-Outfit hat Jessica Bro vier Monate lang gearbeitet. Für das Kostüm hat sie sich am Hollywoodfilm "Batman Returns" orientiert, in dem Michelle Pfeiffer die Rolle der Catwoman spielt. Dafür hat die 29-Jährige im Internet einen Latexanzug bestellt, den sie aufgeschnitten und enger genäht hat. 300 Euro hat sie insgesamt ausgegeben. Vieles habe Bro auch doppelt kaufen müssen, sagt sie, wenn es beim ersten Versuch nicht geklappt hatte.

Das Nähen hat sich die Cosplayerin selbst beigebracht. Ihre Motivation für das Catwoman-Outfit sei gewesen, dass sie unbedingt ein schönes Kostüm habe nähen wollen. "Außerdem bin ich großer Comicfan", sagt Jessica Bro. Mit Cosplay will sie aber kein Geld verdienen. "Sobald das Hobby zum Beruf wird, macht es keinen Spaß mehr."