Pfeil nach rechts

Fotostrecke Uhren und Tablets - Microsofts Hardware-Flops

Microsoft hat Nokias Handy-Sparte übernommen - künftig baut der Software-Konzern Smartphones im eigenen Haus. Schon früher wurde in Redmond Hardware entwickelt, allerdings endeten die meisten Produkte als eindrucksvolle Flops.
1 / 7
DPA
2 / 7
AFP
3 / 7
4 / 7
AP/ Microsoft
5 / 7
AP
6 / 7
SPIEGEL ONLINE
7 / 7
REUTERS