Camp in Dünkirchen: Schlimmer als der "Dschungel" 25.02.2016
 Ohne Gummistiefel ist Schluss, sobald man den Hauptweg verlässt. Und selbst...
SPIEGEL ONLINE

Ohne Gummistiefel ist Schluss, sobald man den Hauptweg verlässt. Und selbst der: schlammig, immer wieder von tiefen Pfützen unterbrochen. Links und rechts steht Zelt an Zelt auf breiigem Boden, unter Bäumen. So sieht es aus, im Camp von Dünkirchen.