Jüngste Bundesliga-Torschützen: Dortmunder treffen früh 18.08.2014
 1. Platz, Nuri Sahin: Der Spitzenplatz geht an einen Dortmunder. Sahin ist...
Getty Images

1. Platz, Nuri Sahin: Der Spitzenplatz geht an einen Dortmunder. Sahin ist nicht nur der jüngste Spieler, der jemals in der Bundesliga zum Einsatz kam, er ist auch der jüngste Torschützen. Mit 17 Jahren und 82 Tagen traf er in der Saison 2005/2006 beim 2:1-Erfolg des BVB gegen den 1. FC Nürnberg.