Geldvernichtung: Die schlimmsten Finanz-Crashs 21.12.2009
 Infineon-Chef Ulrich Schumacher am 13. März 2000 - dem "I-Day": Der...
DPA

Infineon-Chef Ulrich Schumacher am 13. März 2000 - dem "I-Day": Der Halbleiterhersteller geht an die Börse, mit dem entsprechenden Brimborium. Im Vorfeld wird das Ereignis mit einer 100 Millionen Mark teuren Werbekampagne gefeiert, am großen Tag selbst fährt Schumacher dann im Renn-Porsche an der Börse vor.
In den Hochphasen der New Economy wird eben geklotzt, wo es geht. Die Anleger benehmen sich wie im Rausch, getragen wird die Aktien-Euphorie von der Begeisterung für die neuen Möglichkeiten des Internet.