Geraldine Mock: Die Himmelsstürmerin - einmal um die ganze Welt 20.11.2015
 Tatendurst: Am 19. März 1964 startete Geraldine Mock mit ihrer kleinen Cessna...
AP

Tatendurst: Am 19. März 1964 startete Geraldine Mock mit ihrer kleinen Cessna 180 in Columbus (Ohio) zur Weltumrundung. Mit an Bord hatte sie eine Schreibmaschine, mit der sie für die Lokalzeitung ihres Heimatortes über ihre Erlebnisse schrieb.