Gewalt in Syrien: Tausende fliehen in die Türkei 10.06.2011
 Amateuraufnahmen aus Syrien: Truppen des Regimes haben nach Angaben des...
AP/ SHAAM News Network

Amateuraufnahmen aus Syrien: Truppen des Regimes haben nach Angaben des staatlichen Fernsehens einen großangelegten Militäreinsatz gestartet. Die Aktion, die an diesem Donnerstagmorgen begann, zielt laut der Propaganda des Regimes darauf ab, "bewaffnete Banden" festzunehmen und sei angeblich "auf Wunsch der Bevölkerung" begonnen worden. Insgesamt 30.000 Soldaten seien an dem Einsatz beteiligt, hieß es.