Demonstranten in Neu-Delhi Polizei setzt Tränengas und Wasserwerfer ein

Die Polizei ging mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Tausende Menschen in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi vor. Der Protest der Menge richtete sich gegen die äußerst brutale Vergewaltigung einer Studentin. Die Demonstranten forderten: "Hängt die Vergewaltiger!"
1 / 7
RAVEENDRAN/ AFP
2 / 7
RAVEENDRAN/ AFP
3 / 7
RAVEENDRAN/ AFP
4 / 7
RAVEENDRAN/ AFP
5 / 7
RAVEENDRAN/ AFP
6 / 7
RAVEENDRAN/ AFP
7 / 7
Rajesh Kumar Singh/ AP