Radsport: Das sind die Giro-Favoriten 10.05.2019
 Das Team Trek-Segafredo erwartet viel von Bauke Mollema . "Das Ziel ist die...
Sirotti/ imago images

Das Team Trek-Segafredo erwartet viel von Bauke Mollema. "Das Ziel ist die Top fünf in der Gesamtwertung mit Bauke", sagt Sportdirektor Kim Andersen. Für einen Platz unter den besten fünf müsste für den 32-Jährigen aber alles nach Plan laufen. Seine letzte Top-Fünf-Platzierung bei einer Grand Tour war ein vierter Platz bei der Vuelta 2011. "Meine Vorbereitung war gut", sagt Außenseiter Mollema. Trotzdem wird es mit der gewünschten Platzierung schwer. Die Konkurrenz scheint zu stark.