Vom Acker in die Welt: Glyphosatbelastung von Mensch, Natur und Nahrung* 25.10.2017
 Glyphosat lässt sich im Wasser vieler Seen und Flüsse nachweisen, etwa in der...
DPA

Glyphosat lässt sich im Wasser vieler Seen und Flüsse nachweisen, etwa in der Donau, im Rhein und im Neckar; selbst im Grundwasser ist es mancherorts enthalten.

*Nach Einschätzung des Bundesinstituts für Risikobewertung sind alle gemessenen Konzentrationen gesundheitlich unbedenklich.