"Golden Twenties": Vorsichtig-tastend ins Erwachsenendasein 29.08.2019
 Nichts ist für Ava drängend: weder im Verhältnis zu sich selbst, noch zu...
20th Century Fox

Nichts ist für Ava drängend: weder im Verhältnis zu sich selbst, noch zu anderen - wie hier mit Jonas. Regisseurin Sophie Kluge nutzt diese Gemächlichkeit für eine neugierige Inszenierung der Augenblicke.