Graffiti-Metropole São Paulo Zwischen Kunst und Vandalismus

Fabelwesen neben der Stadtautobahn, Wandgeister im Szeneviertel: Graffiti-Künstler haben das Bild von São Paulo geprägt wie in kaum einer anderen Metropole. Manche von ihnen stellen inzwischen in großen Galerien aus - andere verschandeln ganze Hochhäuser mit schmucklosen Schmierereien.
1 / 13

Detail aus einem Wandgemälde der "Zwillinge" in São Paulo: Das Künstlerduo "Os Gêmeos" stellte schon in der Tate Gallery in London aus. Die Werke der beiden ...

Foto: René Wildangel
2 / 13

... verschönern zahlreiche triste Betonmauern in São Paulo - doch nicht jedem gefällt diese Art von Straßenkunst.

Foto: René Wildangel
3 / 13

Surreale Meisterwerke: Dank hochtalentierter Künstler wie "Os Gêmeos" hat sich São Paulo zu einer der interessantesten Street-Art-Metropolen der Welt gemausert.

Foto: René Wildangel
4 / 13

Graffitikünstler André da Silva Monteiro, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Pato ("Ente"): "Graffiti war immer eine Gegenkultur mit politischer Botschaft."

Foto: René Wildangel
5 / 13

Ganz schön bunt: Wer mit wachen Augen durch die Stadt fährt, kann zwischen den endlosen Häuserschluchten echte Schätze entdecken. Ein besonderer Blickfang ...

Foto: René Wildangel
6 / 13

... befindet sich direkt an der Stadtautobahn "23. Mai" - fast hätte eine Reinigungsfirma vor kurzem das Kunstwerk zerstört.

Foto: René Wildangel
7 / 13

Obwohl die Stadt Straßenkunst fördert, drohen Sprayern für solche Aktionen hohe Strafen - wenn sie die Polizei erwischt.

Foto: René Wildangel
8 / 13

Graffito in der Augustastraße: Ein trauriges Gespenst blickt mit zwei schwarzen Augen die Passanten an.

Foto: René Wildangel
9 / 13

Graffiti in São Paulo: Ob surreal, ...

Foto: René Wildangel
10 / 13

... sympathisch-monströs oder ...

Foto: René Wildangel
11 / 13

... japanisch beeinflußt: Straßenkunst ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Foto: René Wildangel
12 / 13

"Verzierungen" im Pixação-Stil: Die Front dieses Gebäudes ist mit den eckigen Codes übersät. In waghalsigen Kletteraktionen ...

Foto: René Wildangel
13 / 13

... werden häufig ganze Hochhäuser besprüht.

Foto: René Wildangel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.