Grafiken So entwickeln sich die Staatsschulden weltweit

Nicht allein die Euro-Staaten haben ein großes Schuldenproblem. Auch die anderen Industriestaaten ächzen unter der extremen Zinsbelastung. Viel zu lange haben sie weit über ihre Verhältnisse gelebt.
1 / 6

Entwicklung der Staatsschulden der Euro-Länder (Grüner Balken: Staatsverschuldung in Prozent des Bruttoinlandsprodukts)

Foto: DER SPIEGEL
2 / 6

Entwicklung der Staatsschulden Großbritanniens (Staatsverschuldung in Prozent des Bruttoinlandsprodukts)

Foto: DER SPIEGEL
3 / 6

Entwicklung der Staatsschulden Japans(Staatsverschuldung in Prozent des Bruttoinlandsprodukts)

Foto: DER SPIEGEL
4 / 6

Entwicklung der Staatsschulden der USA (Staatsverschuldung in Prozent des Bruttoinlandsprodukts)

Foto: DER SPIEGEL
5 / 6

Anstieg der Staatsschulden der USA, Japans und Europas

Foto: DER SPIEGEL
6 / 6

Deutsche Banken verfolgen mit Sorge die Diskussionen um mögliche Staatsbankrotts

Foto: DER SPIEGEL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.