Grammys 2010 Die Gewinner

Beyoncé Knowles hat bei den wichtigsten Musikpreisen abgeräumt: Sechs Grammy Awards konnte die R'n'B-Sängerin mit nach Hause nehmen - mehr als jede weibliche Künstlerin vor ihr. Ihr dicht auf den Fersen: Country-Starlet Taylor Swift.
1 / 10
Foto: MIKE BLAKE/ REUTERS
2 / 10
Foto: MIKE BLAKE/ REUTERS
3 / 10
Foto: LUCY NICHOLSON/ REUTERS
4 / 10
Foto: ROBYN BECK/ AFP
5 / 10
Foto: LUCY NICHOLSON/ REUTERS
6 / 10
Foto: LUCY NICHOLSON/ REUTERS
7 / 10
Foto: MIKE BLAKE/ REUTERS
8 / 10
Foto: MIKE BLAKE/ REUTERS
9 / 10
Foto: MIKE BLAKE/ REUTERS
10 / 10
Foto: ROBYN BECK/ AFP