Großrazzia der Bundespolizei: Zugriff am frühen Morgen 18.04.2018
 Durch ihre Arbeit im Bordell sollten die Betroffenen offenbar vermeintliche...
DPA

Durch ihre Arbeit im Bordell sollten die Betroffenen offenbar vermeintliche Schulden abarbeiten: 16.000 bis 36.000 Euro für die Schleusung sowie die Kosten für "Miete" und Verpflegung.