GSG 9 und KSK Deutschlands Elitetruppen

Deutschlands Regierung hat eine neue Anti-Kidnapper-Strategie entworfen. Nach SPIEGEL-Informationen sollen Spezialeinheiten der Bundespolizei bei Geiselnahmen künftig blitzartig zuschlagen können. Der Plan ist in den zuständigen Ministerien schon weit gediehen.
1 / 8

GSG-9-Kämpfer: Nach SPIEGEL-Informationen vom Januar 2011 sollen Spezialeinheiten der Bundespolizei bei Geiselnahmen künftig blitzartig zuschlagen können. Nach dem abgebrochenen Befreiungsversuch ...

Foto: ALEX GRIMM/ REUTERS
2 / 8

... der von somalischen Piraten gekidnappten "Hansa Stavanger" 2009 will sie künftig besser auf ähnliche Situationen vorbereitet sein.

Foto: Juergen Schwarz/ Getty Images
3 / 8

KSK-Soldaten: Das Kommando Spezial Kräfte ist Deutschlands Anti-Terror-Elitetruppe. Das geheim agierende Kommando baut nach SPIEGEL-Informationen seit 2010 im Norden Afghanistans eine neue Eliteeinheit der afghanischen Polizei auf. Kommandosoldaten...

Foto: MICHAEL DALDER/ Reuters
4 / 8

...schulen Rekruten der "Provincial Response Company", die vor allem gegen Taliban-Führer eingesetzt werden soll. Eine erste Einheit...

Foto: Uli Deck/ dpa
5 / 8

...der seit Mai 2010 trainierten Afghanen nimmt bereits an internationalen Operationen gegen die Taliban im Raum Kunduz teil, ein weiterer Lehrgang beginnt in diesen Wochen. Das Innenministerium in Kabul ...

Foto: Uli Deck/ dpa
6 / 8

... wünscht, dass auch in den nordafghanischen Provinzen Balkh und Baghlan das KSK bei der Ausbildung von Spezialtruppen hilft. Mit der ...

Foto: Getty Images
7 / 8

... Einbindung der Deutschen in den Aufbau von einheimischen Eliteverbänden folgt die Bundeswehr dem Vorbild der USA. Deren Spezialkräfte ...

Foto: Getty Images
8 / 8

... nehmen mittlerweile bei fast allen Kommandoaktionen entsprechend ausgebildete Afghanen mit.

Foto: Getty Images