H.R. Giger Kunst am Abgrund

Eine Ausstellung in Berlin zeigt die Werke H.R. Gigers. Im SPIEGEL ONLINE-Interview spricht der Großmeister der Leinwandfinsternis über die Faszination des Verfalls, den Selbstmord seiner Frau, und warum sich LSD-Erfinder Albert Hofmann immer an den Füßen aufgehängt hat.
1 / 13
Foto: Museum HR Giger
2 / 13
Foto: Museum HR Giger
3 / 13
Foto: Museum HR Giger
4 / 13
Foto: Museum HR Giger
5 / 13
Foto: Museum HR Giger
6 / 13
Foto: Iris Hafner
7 / 13
Foto: 20th Century Fox
8 / 13
Foto: 20th Century Fox
9 / 13
Foto: CINETEXT
10 / 13
Foto: CINETEXT
11 / 13
Foto: CINETEXT
12 / 13
Foto: CINETEXT
13 / 13
Foto: CINETEXT