Bundesliga: Der lange Weg nach unten 12.05.2018
 Fürth, 18. Mai 2014: Ein Kopfballtor von Pierre-Michel Lasogga rettet den HSV...
imago/Eibner

Fürth, 18. Mai 2014: Ein Kopfballtor von Pierre-Michel Lasogga rettet den HSV in der Relegation beim Zweitligisten. Die Hamburger hatten in den 34 Spielen der Saison 2013/2014 nur 27 Punkte geholt. Trotzdem fanden sich zwei Klubs, die noch schlechter punkteten: Nürnberg (26) und Braunschweig (25).