Scheidender Flughafen-Chef: Die Stationen des Hartmut Mehdorn 15.12.2014
 Hartmut Mehdorns Werdegang ist eng mit der Luftfahrt verknüpft, dort begann er...
DPA

Hartmut Mehdorns Werdegang ist eng mit der Luftfahrt verknüpft, dort begann er seine Karriere. 1965 heuerte der Manager beim Flugzeughersteller Focke-Wulf an, stieg bei Airbus auf und übernahm den Chefsessel der damaligen Deutschen Airbus GmbH. 1989 wurde er Vorstand des Luft- und Raumfahrtkonzerns Dasa.