Havarie am Riff Weltnaturerbe in Gefahr

Ein chinesischer Kohlefrachter ist auf das größte Korallenriff der Welt aufgelaufen. Das Schiff droht auseinanderzubrechen, an Bord sind auch 950 Tonnen Treibstoff. Australiens Regierung fürchtet nun eine Ölpest.
1 / 6
Foto: HO/ REUTERS
2 / 6
Foto: Australian Maritime Safety Autho/ dpa
3 / 6
Foto: Rob Griffith/ AP
4 / 6
Foto: Australian Maritime Safety Autho/ dpa
5 / 6
Foto: Phil Walter/ Getty Images
6 / 6
Foto: HO/ REUTERS