Neues Unesco-Weltkulturerbe: Das geteilte Hebron 13.07.2017
 Hebron: Die Stadt im Westjordanland wird zum Teil von der Palästinensischen...
REUTERS

Hebron: Die Stadt im Westjordanland wird zum Teil von der Palästinensischen Autonomiebehörde und zum Teil von Israel kontrolliert. Am Freitag hat die Unesco die Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt.