Pfeil nach rechts

Leipzig im Oktober 1989 "Fotografiere das hier doch mal"

Einen Monat vor dem Mauerfall leitete die Leipziger Montagsdemo das Ende der DDR ein. Siegbert Schefke filmte von einem Kirchturm aus. Hier erzählt er, wie er die Stasi austrickste und seine Bilder um die Welt gingen.
1 / 12
Aram Radomski/ Robert-Havemann-Gesellschaft
2 / 12
Siegbert Schefke/ Robert-Havemann-Gesellschaft
3 / 12
Siegbert Schefke/ Robert-Havemann-Gesellschaft
4 / 12
Aram Radomski/ Robert-Havemann-Gesellschaft
5 / 12
Aram Radomski/ Robert-Havemann-Gesellschaft
6 / 12
Siegbert Schefke
7 / 12
Standbilder aus dem Film "Leipzig"
8 / 12
Aram Radomski/ Robert-Havemann-Gesellschaft
9 / 12
Aram Radomski/ Robert-Havemann-Gesellschaft
10 / 12
Aram Radomski/ Robert-Havemann-Gesellschaft
11 / 12
Robert-Havemann-Gesellschaft
12 / 12
Siegbert Schefke