Helgoland: Die unzerstörbare Insel 13.04.2007
 Eine riesige Rauchwolke steigt am 18. April 1947 von der verwüsteten Insel...
AP

Eine riesige Rauchwolke steigt am 18. April 1947 von der verwüsteten Insel Helgoland auf, nachdem die englischen Besatzer mit 6800 Tonnen Sprengstoff die militärischen Anlagen und Bunkersysteme auf der Hochseeinsel dem Erdboden gleichgemacht haben.