Hessen Der rasante Auf- und Abstieg des Roland Koch

Von der Anti-Doppelpass-Kampagne 1999 über die Zuwanderungsgesetz-Show bis zu außenpolitischen Ambitionen an der Seite von George W. Bush: Der hessische Ministerpräsident Roland Koch hat einen rasanten Aufstieg hinter sich - und seit der Wahl am 27. Januar 2008 einen ebenso rasanten Fall.
1 / 11
Foto: DPA
2 / 11
Foto: DPA
3 / 11
Foto: DPA
4 / 11
Foto: DPA
5 / 11
Foto: DPA
6 / 11
Foto: DPA
7 / 11
Foto: DPA
8 / 11
Foto: AFP
9 / 11
Foto: AP
10 / 11
Foto: Getty Images
11 / 11
Foto: DDP