Pfeil nach rechts

Hippiechronist John Chikago "Fotografiere nur das, was dir Spaß macht"

Er verehrte Led Zeppelin, liebte sich durch die Göttinger WGs - und probierte jede Kamera aus, die ihm in die Hände fiel. Aus Spaß und ohne Vorkenntnisse hielt John Chikago Ende der sechziger Jahre die deutsche Hippie-Szene auf Zehntausenden Bildern fest. einestages zeigt die originellsten Fotos.
1 / 25
WWYD/John Chikago
2 / 25
WWYD/John Chikago
3 / 25
WWYD/John Chikago
4 / 25
WWYD/John Chikago
5 / 25
WWYD/John Chikago
6 / 25
WWYD/John Chikago
7 / 25
WWYD/John Chikago
8 / 25
WWYD/John Chikago
9 / 25
WWYD/John Chikago
10 / 25
WWYD/John Chikago
11 / 25
WWYD/John Chikago
12 / 25
WWYD/John Chikago
13 / 25
WWYD/John Chikago
14 / 25
WWYD/John Chikago
15 / 25
WWYD/John Chikago
16 / 25
WWYD/John Chikago
17 / 25
WWYD/John Chikago
18 / 25
WWYD/John Chikago
19 / 25
WWYD/John Chikago
20 / 25
WWYD/John Chikago
21 / 25
WWYD/John Chikago
22 / 25
WWYD/John Chikago
23 / 25
WWYD/John Chikago
24 / 25
WWYD/John Chikago
25 / 25
WWYD/John Chikago