In Kooperation mit

Job & Karriere

Erwachsene Hochbegabte Überflieger dank hohem IQ

Hochbegabte sind zu beneiden, könnte man denken. Doch so einfach ist es mit einem IQ über 130 nicht. Bei ihren Kollegen ecken sehr intelligente Menschen oft an - unter anderem, weil vielen von ihnen Smalltalk zuwider ist.
1 / 4

Ganz schön schlau: Hochintelligente Menschen ticken anders als Normalbegabte. Dazu zählt bei vielen der zwischenmenschliche Bereich: Oft ecken Hochbegabte bei ihren Kollegen an. 

Foto: Corbis
2 / 4

Das Ziel ist der Aufstieg: Silke Vollmers arbeitet als Einkäuferin im Klimasekretariat der UN. Sie ist hochbegabt, sagt aber von sich selbst: "Ich bin nicht richtig teamfähig".

Foto: Susanne Wächter
3 / 4

Bitte keine Schnörkel: Andres Klein, Anwalt für Wirtschaftsrecht, macht Smalltalk zu schaffen: "Ich kann mich schlecht über Dinge unterhalten, die ich als belanglos empfinde".

Foto: Susanne Wächter
4 / 4

"Hochbegabte kassieren schon mal einen Rüffel": Katrin Zita hat sich auf das Coaching sehr intelligenter Erwachsener spezialisiert. Die 41-Jährige ist selbst hochbegabt.

Foto: Stefan Hoffmeister
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.