"Preschooled Preoccupied Preposterous" Hoffen, träumen, lieben

Liebeserklärung an eine Stadt: Christopher Doyle porträtiert in "Preschooled Preoccupied Preposterous" seine Wahlheimat Hongkong. Einen Teil des Films hat er während der Regenschirm-Revolution gedreht. Ein Gespräch über Repressionen, Kunst und Zuversicht.
1 / 5
Foto: Christopher Doyle
2 / 5
Foto: Christopher Doyle
3 / 5
Foto: Christopher Doyle
4 / 5
Foto: Christopher Doyle
5 / 5
Foto: © STRINGER Hong Kong / Reuters/ REUTERS