Horst Faas Seine Bilder gingen um die Welt

Berühmt wurde Horst Faas vor allem mit seinen Aufnahmen aus dem Vietnam-Krieg. Zweimal erhielt der Pressefotograf, der fast 50 Jahre lang für die Nachrichtenagentur AP arbeitete, den Pulitzer-Preis. Der gebürtige Berliner starb im Alter von 79 Jahren.
1 / 17

Horst Faas im Jahr 1968 in Saigon: Der deutsche Kriegsfotograf und zweifache Pulitzer-Preisträger ist tot.

Foto: Eddie Adams/ AP
2 / 17

Berühmt wurde Horst Faas vor allem durch seine Fotos aus dem Vietnam-Krieg, den er von 1962 bis 1974 begleitete. Für die US-Nachrichtenagentur AP leitete er in Saigon die Bildberichterstattung. Diese Aufnahme von US-Helikoptern stammt aus dem Jahr 1965.

Foto: HORST FAAS/ AP
3 / 17

Auch dieses Foto von US-Soldaten machte Faas 1965.

Foto: Uncredited/ AP
4 / 17

Seine Fotos aus Vietnam machten Faas berühmt: Südvietnamesische und US-Truppen im Dschungel östlich von Saigon.

Foto: Horst Faas/ AP
5 / 17

Der Rauch stammt von einem brennenden Hubschrauber: US-Soldaten am 15. Juli 1966.

Foto: HORST FAAS/ AP
6 / 17

Zwei südvietnamesische Kinder schauen einen amerikanischen Soldaten an. Dieses Foto machte Faas am 1. Januar 1966. Es gehört zu einer ganzen Serie von Bildern, die...

Foto: HORST FAAS/ AP
7 / 17

...die Flucht von Einheimischen durch matschige Kanäle etwa 20 Kilometer westlich von Saigon dokumentieren.

Foto: HORST FAAS/ AP
8 / 17

US-Soldaten in Gefangenschaft fotografierte Faas im März 1973.

Foto: Horst Faas/ AP
9 / 17

Schlachtfeld in Vietnam: Ein amerikanischer Soldat versorgt einen Verwundeten mit Wasser. Diese Aufnahme von Faas stammt vom 2. April 1967.

Foto: Horst Faas/ AP
10 / 17

Januar 1964: Ein südvietnamesischer Soldat schlägt auf einen Bauern ein.

Foto: Horst Faas/ AP
11 / 17

Trauer: Diese Frau aus Südvietnam hat ihren Mann verloren (1969).

Foto: HORST FAAS/ AP
12 / 17

November 1965: Gesichtsmaske als Schutz vor dem Gestank der vielen Leichen

Foto: Horst Faas/ AP
13 / 17

Faas, hier 1967, war nicht nur in Vietnam. Er arbeitete auch in anderen Krisenregionen.

Foto: AP
14 / 17

Anfang der sechziger Jahre fotografierte er in Algerien diesen Jungen, der an der Hand seiner Mutter an französischen Soldaten vorbeiläuft.

Foto: Horst Faas/ AP
15 / 17

Diese Aufnahme von Kindersoldaten im Kongo machte Faas im November 1961.

Foto: Horst Faas/ AP
16 / 17

Auch dieses Bild entstand 1961 im Kongo. Es dokumentiert die Verteilung kleiner Lebensmittelrationen.

Foto: Horst Faas/ AP
17 / 17

Im Dezember 1971 hielt Faas diese Szene in Bangladesch fest.

Foto: HORST FAAS, MICHEL LAURENT/ AP