Übernachtungstrend "Bubble Hotel" Rein in die Blase!

Eigentlich gilt: Bloß öfter mal raus aus der eigenen Bubble. Manchmal ist aber auch das Umgekehrte genau richtig. Zum Beispiel, wenn man auf außergewöhnliche Art übernachten will.
1 / 12

Glamping mit Rundumblick in Südfrankreich: In der Nähe von Marseille stehen diese hübschen Schlafblasen von Attrap'Rêves .

Foto: Attrap'Rêves
2 / 12

Wem Zelten auf der Isomatte zu einfach und ein Hotelzimmer zu langweilig ist, findet sein Übernachtungsglück vielleicht in der Bubble unter Pinien.

Foto: Attrap'Rêves
3 / 12

Am Rande der nordspanischen Halbwüste hat das mehrfach preisgekrönte Hotel Aire de Bardenas  diese runden Zelte aufgebaut. Für Sterngucker eine Top-Location.

Foto: airedebardenas.com
4 / 12

Urlaub ohne Ecken und Kanten: Auch bei bedecktem Himmel sind die Bubbles zwischen Bilbao und Saragossa eine außergewöhnliche Herberge.

Foto: airedebardenas.com
5 / 12

Ebenfalls keine günstige, aber eine runde Sache: In "The Bubble"  im Port Lympne Resort nahe der Stadt Hythe in Kent, Großbritannien, steht sogar eine Badewanne.

6 / 12

Nachts nicht schlafen können: In den "Bubble Domes"  in der Grafschaft Fermanagh in Nordirland ist das eine entspannte Sache.

Foto: Christina Kruse
7 / 12

Von oben betrachtet sehen die Schlafblasen aus, als hätten freundliche Aliens in den Wäldern von Enniskillen ihr Lager aufgeschlagen.

Foto: Tyler Collins
8 / 12

Grün gebettet: In die Schlafblasen im Thurgau , zwischen Bodensee und Zürich, soll das Morgenlicht ruhig früh kommen.

Foto: comewithus2
9 / 12

Die Himmelbetten sind von April bis Oktober an mehreren Standorten im Thurgau verfügbar.

Foto: Sylvia Michel
10 / 12

Raus aus der Stadt, rein in die Blase: Von der Landschaft des Salzkammerguts sind Gäste der "Bubble Tents"  nur durch eine Zeltplane getrennt.

Foto: bubbletent.at
11 / 12

Ein guter Grund, um in den Glasiglus im lappländischen Kakslauttanen  einzuchecken: die freie Sicht auf die Polarlichter. Saison ist von Ende August bis Ende April.

Foto: Kakslauttanen Arctic Resort
12 / 12

Keine Polarnacht, aber immerhin die Aussicht auf eine sternenklare Eifelnacht gibt´s im Bubble Hotel  zwischen Gerolstein und Prüm.

Foto: Bubble-Hotel-Deutschland Wieczor