Ian Gillan Die markanteste Röhre des Hardrock

Gerade geht er mit Deep Purple auf Tournee. Ian Gillan wird bald 71 und wirkt so gar nicht bühnenmüde. Mit einestages sprach der Rocksänger über seine Vorbilder, ein Duett mit Pavarotti und den Clinch mit Gitarrist Ritchie Blackmore.
1 / 22
Foto: Petros Karadjias/ ASSOCIATED PRESS
2 / 22
Foto: SERGEI KARPUKHIN/ ASSOCIATED PRESS
3 / 22
Foto: AP
4 / 22
Foto: Alex Gernandt
5 / 22
Foto: BORIS GRDANOSKI/ AP
6 / 22
7 / 22
8 / 22
Foto: Les Lee/ Getty Images
9 / 22
Foto: Vladimir Rodionov/ ASSOCIATED PRESS
10 / 22
Foto: Keystone/ Getty Images
11 / 22
Foto: Hulton Archive/ Getty Images
12 / 22
Foto: Getty Images
13 / 22
14 / 22
15 / 22
16 / 22
Foto: Michael Putland/ Getty Images
17 / 22
Foto: Joe Bangay/ Getty Images
18 / 22
19 / 22
Foto: ullstein bild
20 / 22
Foto: ullstein bild
21 / 22
Foto: ullstein bild
22 / 22
Foto: ullstein bild