"Identitäre" im Netz Fascho-Optik und süße Hündchen

Sie hetzen gegen Muslime, wollen aber keine Rassisten sein. Mit Krawall, NS-Anleihen und Fascho-Ästhetik gerieren sich die "Identitären" im Internet als neue rechte Jugendbewegung. Im Netz bekennen sich Hunderte zu den Rechtsextremen.
1 / 9
2 / 9
Foto: ddp images
3 / 9
Foto: A4312 Franziska Kraufmann/ picture alliance / dpa
4 / 9
Foto: Z5466 Britta Pedersen/ picture alliance / dpa
5 / 9
Foto: MARKUS SCHREIBER/ AP
6 / 9
7 / 9
8 / 9
9 / 9
Foto: COR/ AFP