Industriemechaniker Auf den Millimeter genau

Wenn es um die Herstellung von Keilen, Kolben und Kurbeln geht, gerät der 19-jährige Sebastian Voigt in Schwärmen. Als Industriemechaniker lernt der Azubi, wie er komplizierte Werkzeugmaschinen millimetergenau zum Rotieren bringt.
1 / 3

Sebastian Voigt an der Fräsmaschine: Nur im ersten Lehrjahr lernte der 19-jährige Auszubildende zum Industriemechaniker, selbst zu fräsen, zu drehen und zu sägen. Von nun an erledigen das hochspezialisierte Maschinen. mehr...

Foto: Mirijam Dischereit
2 / 3

Geräte Marke Eigenbau: Für eine Prüfung stellte Sebastian eine Sortiermaschine her.

Foto: Mirijam Dischereit
3 / 3

Auf einen Tausendstelmillimeter genau: Sebastian arbeitet am Bildschirm einer CNC-Maschine, einer Maschine mit "computerisierter numerischer Steuerung".

Foto: Mirijam Dischereit
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.