Irland: Die Pferdekrise 23.11.2010
 Pferderennen (Statue in Curragh, Irland): In Ballymun, dem elendsten Viertel...
Getty Images

Pferderennen (Statue in Curragh, Irland): In Ballymun, dem elendsten Viertel von Dublin, liefern sich jugendliche Ghetto-Reiter spontane Wettkämpfe auf dem Asphalt. Andere hängen den Tieren zweirädrige Wagen an und peitschen sie zur Höchstgeschwindigkeit.