Isle de Jean Charles Eine Insel verschwindet

Eine Insel verschwindet, der Meeresspiegel steigt. Klingt nach Südsee? Doch das gibt es auch in den USA. In 50 Jahren ist die Isle de Jean Charles im Mississippi-Delta um 90 Prozent geschrumpft. Nun gehen die Menschen.
1 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
2 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
3 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
4 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
5 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
6 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
7 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
8 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
9 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
10 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
11 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
12 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
13 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
14 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
15 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
16 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
17 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE
18 / 18
Foto: SPIEGEL ONLINE