Johanniskraut Wundermittel mit Tücken

Bei leichter bis mittelschwerer Depression greifen viele Menschen zu Johanniskraut, das man auch im Supermarkt bekommt. Das pflanzliche Mittel, dessen Wirkung wissenschaftlich belegt ist, gilt als harmlose Alternative zu Antidepressiva. Doch die Qualität vieler Präparate ist umstritten.
1 / 3
Foto: dapd
2 / 3
Foto: FRANK HORMANN/ ASSOCIATED PRESS
3 / 3
Foto: Andreas Hummel/ picture alliance / dpa