Kapitäne erzählen: Gefangen im Suezkanal 17.05.2008
 Schießerei auf dem Suezkanal: Noch immer Unruhen auf dem Suezkanal - Die...
REUTERS

Schießerei auf dem Suezkanal: Noch immer Unruhen auf dem Suezkanal - Die Besetzung des Containerschiffs "Global Patriot" eröffnete am 25. März 2008 auf dem Suezkanal in Ismailia das Feuer, als sich ihnen ein ägyptisches Motorboot näherte. Ägyptische und US-amerikanische Beamte machten widersprüchliche Aussagen über die Ereignisse. Bei der Schießerei kam ein ägyptischer Händler ums Leben, zwei weitere Menschen wurden verletzt.