Medien zur Kölner Silvesternacht: "Denen geht es um Handys und Portemonnaies" 06.01.2016
Zum Artikel
2 / 8
Die Beschimpfung als Schlampe, die zerrissene Strumpfhose, die Vergewaltigung: Da wird nicht nur der Rechtsstaat brüskiert, sondern meine ganz persönlichen Werte sind bedroht. Dann nur von "Antanzen" und "Ablenkungsmaschen" zu sprechen", vernebelt die Frauenverachtung dahinter.

Sonia Seymour Mikich, WDR, auf tagesschau.de

Zum Artikel
2 / 8