Korrekturkomik Die lustigsten Korrekturen von Word & Co

So lustig kann Textverarbeitung sein: Pornofilm statt Portfolio, Kontrakthuren anstelle von Kontrakturen - wenn Software Texte verbessert, geht manches daneben. Leser haben absurde Vorschläge ihrer Programme geschickt, SPIEGEL ONLINE zeigt die witzigsten Fälle von Korrekturkomik.
1 / 14

Schuft-Studie: Microsoft Word für Mac 2008 rät dazu, den Begriff "SCHUFA" so zu korrigieren. (vielen Dank an Leser Gunter Erdmann)

Foto: SPIEGEL ONLINE
2 / 14

Portfolio-Ersatz: Die Apple-Rechtschreibkorrektur im E-Mail-Programm "Mail" und dem Editor "Textedit" schlägt als Korrektur für das Investitionsbündel den Pornofilm und als Ersatz für die ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
3 / 14

... Portfolio-Magier "Pornofilm-Magier" vor. (vielen Dank an den Hinweis an die Leser Roland Mohr und Marco Bocchini)

Foto: SPIEGEL ONLINE
4 / 14

Protestantenbeleidgung: Die Korrekturfunktion von Microsofts Word für Mac 2008 und Word 2002 schlägt als korrekte Variante der Eingabe "Oranier-Orden" tatsächlich "Onanier-Orden" vor.

Foto: SPIEGEL ONLINE
5 / 14

So ein Mist: Die in der Schweizer Presse oft als "MWST-Reform" abgekürzte Mehrwersteuerreform will Microsofts Word (Mac 2008 und Word 2002) zur "Mist-Reform" machen.

Foto: SPIEGEL ONLINE
6 / 14

Stiller Rechner: Aus dem Kunden-PC will der Software-Korrektor ein Kunden-WC machen. (vielen Dank an Leser Gunter Erdmann)

Foto: SPIEGEL ONLINE
7 / 14

Medizinerdeutsch: Konrakturen sind Gelenkversteifungen, was Microsoft Word 2000 nicht versteht und in "Kontrakthuren" abwandeln will.

Foto: SPIEGEL ONLINE
8 / 14

Homo-Office: Word erfindet einen kreativen Ersatz für den denglischen Begriff Home-Office - in der Mac-Version 2008, aber auch ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
9 / 14

... in Office 2003. (vielen Dank an Leser Jan Holzapfel)

Foto: SPIEGEL ONLINE
10 / 14

"Euthanasie Universität Lüneburg": So will der OpenOffice Writer in Version 2.0 und auch die Mac-Variante Neooffice die "Leuphana Universität Lüneburg" umtaufen. (Danke an Leser Tilman Leune)

Foto: SPIEGEL ONLINE
11 / 14

Beamer-Ersatz: Aus dem Projektor würde Mac-Word 2008 gerne einen Beamten ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
12 / 14

... machen, ebenso Google Docs. (vielen Dank an Leser M. Hendricks)

Foto: SPIEGEL ONLINE
13 / 14

DRM-Software: Gängelprogramme mit digitalem Rechtemanagement mag niemand, nicht mal Microsoft Word 2002, das für solche Anwendungen den Ausdruck "Darm-Software" vorschlägt.

Foto: SPIEGEL ONLINE
14 / 14

Strg-Taste: Die mit Strg abgekürzte "Steuerungstaste" findet man seit Jahrzehnten auf jeder PC-Tastatur. Nur Word kennt die Taste auch in Version 2008 noch nicht.

Foto: SPIEGEL ONLINE