Korruptionsaffäre in Spanien: Ärger für Premier Rajoy 15.07.2013
 Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy weist Rücktrittsforderungen...
AP

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy weist Rücktrittsforderungen zurück. Eine Korruptionsaffäre belastet seine Partei, der Skandal verdrängt alle anderen politischen Themen. Aber Rajoy sagt, er lasse sich nicht erpressen - er ist für seine Zähigkeit bekannt.