Kriegsdienstverweigerer im "Dritten Reich": Die Neinsager - zum Tode verurteilt 16.09.2019
 August Dickmann saß bereits drei Jahre in Haft, als sich die SS entschloss, an...
Jehovas Zeugen in Deutschland

August Dickmann saß bereits drei Jahre in Haft, als sich die SS entschloss, an ihm ein Exempel zu statuieren und ihn 14 Tage nach Beginn des Zweiten Weltkriegs im KZ Sachsenhausen zu erschießen - eine als Schau inszenierte Hinrichtung. Zum Verhängnis geworden war ihm Post von seiner Frau.