Gerda Taro: Fotografie als politische Waffe 23.08.2013
 "Wie lange noch?", fragte die "Volksillustrierte" anlässlich dieses Bildes,...
Archiv Dr. C. Kugler, Frankfurt/M.

"Wie lange noch?", fragte die "Volksillustrierte" anlässlich dieses Bildes, das Gerda Taro im Baskenland nach schweren Bombardierungen deutscher Flieger und Angriffen der Franco-Truppen machte.