Kriegsverbrecher-Prozess in Budapest Aus Mangel an Beweisen

Es ist eines der letzten großen Verfahren wegen Verbrechen im Zweiten Weltkrieg, nun sprachen die Richter ein unerwartetes Urteil: Der 97-jährige Sandor Kepiro ist vom Vorwurf des Mordes freigesprochen worden. Der Prozess zeigt, wie schwer die Aufarbeitung der Gräueltaten von damals ist.
1 / 4
Foto: Laszlo Beliczay/ AP
2 / 4
Foto: Laszlo Beliczay/ AP
3 / 4
Foto: FERENC ISZA/ AFP
4 / 4
Foto: Laszlo Beliczay/ AP