Weltkriegsfoto-Ikone: Das Rätsel des unbekannten Soldaten 08.02.2013
 Verletzt im Feindesland: Ein Fallschirmjäger der 17. US Airborne Division...
Getty Images/Robert Capa

Verletzt im Feindesland: Ein Fallschirmjäger der 17. US Airborne Division trägt am 24. März 1945 während der allierten Luftlandeaktion zur Sicherung der Rhein-Querung einen verletzten Kameraden zur nächstgelegenen Erste-Hilfe-Station bei Wesel. Hinter den beiden hängt ein Fallschirm an einer Überlandleitung. Fotograf Robert Capa war gemeinsam mit den US-amerikanischen Fallschirmjägern abgesprungen.