Last-Minute-Weihnachtsgeschenke: 24 Buchempfehlungen 20.12.2016
 Für Fantasy-Fans und FeministInnen Starke und unstereotype Frauenfiguren...

Für Fantasy-Fans und FeministInnen

Starke und unstereotype Frauenfiguren spielen immer größere Rollen in Comics. Am konsequentesten wenden sich Marjorie Liu (Story) und Sana Takeda (Zeichnungen) gegen die vorherrschenden Frauenbilder des Genres: In ihrem Fantasy-Comic "Monstress" spielen Männer nur marginale Rollen. Die zahlreichen weiblichen Figuren, allen voran die junge Kriegerin Maika, die von einem Monster besessen ist und eine Odyssee durch ein kriegsverwirrtes Land absolviert, das von einem faschistischen Inquisitorinnen-Orden beherrscht wird, sind dafür umso vielschichtiger - und kontroverser in ihren Gräueltaten und Gewaltausbrüchen. Ein düsteres und packendes, umwerfend eigenständiges und leidenschaftlich feministisches Werk, dessen komplexe, von Fabelwesen bevölkerte Welt durch Manga, chinesische Antike und Steampunk inspiriert wurde. In den USA wurde "Monstress" bereits für mehrere Preise nominiert und ist eine der erfolgreichsten neuen Heftreihen der jüngsten Zeit. Andreas Borcholte

Anzeige Marjorie Liu und Sana Takeda: "Monstress". Cross Cult, 192 Seiten, 16,80 Euro.
Bei Amazon bestellen.
Bei Thalia bestellen.