Lebensmittelhygiene: So verbannen Sie Bakterien aus Ihrer Küche 13.01.2014
 3. Kühlschrank : Vor allem im Kondenswasser an der Kühlschrankrückseite...
DPA

3. Kühlschrank: Vor allem im Kondenswasser an der Kühlschrankrückseite wimmelt es von Keimen. Ein monatlicher Putz kann unerwünschte Bakterien in Schach halten, Lebensmittel sollten immer abgedeckt sein. Außerdem ist es wichtig, dass der Kühlschrank nicht zu warm eingestellt ist - das hindert viele Bakterien daran, sich zu vermehren. Fünf Grad sind laut TÜV Süd optimal. Bei frischem Geflügelfleisch rät das Bundesinstitut für Risikobewertung sogar zu Temperaturen von maximal 4 Grad Celsius.