Machtwechsel in den USA: "Sie haben mich verunterschätzt" 13.01.2009
 Bush mit Baby: Ob das Baby die Windeln voll hat? Oder der Präsident...
REUTERS

Bush mit Baby: Ob das Baby die Windeln voll hat? Oder der Präsident Mundgeruch? Die Abneigung scheint jedenfalls gegenseitig zu sein. Fotoaufnahmen mit Kleinkindern gehören zum Standardrepertoire von Politikern, aber wenn man eine ausdrucksstarke Mimik hat wie der scheidende US-Präsident, kann die Inszenierung auch nach hinten losgehen - so wie hier bei Dubyas Staatsbesuch in Deutschland.