Von der Welt abgeschottet: Hikikomori in Japan 24.04.2018
 Sie verlassen das Haus mehrere Jahre nicht und wollen keinen Kontakt zur...
Maika Elan

Sie verlassen das Haus mehrere Jahre nicht und wollen keinen Kontakt zur Außenwelt: In Japan leben seit einigen Jahren immer mehr Menschen als sogenannte Hikikomori. Die vietnamesische Fotografin Maika Elan durfte Betroffene in ihrem Zuhause fotografieren. Früher arbeitete der 48-jährige Kazuo Okada als Sachbearbeiter, seit sieben Jahren verlässt er das Haus nicht mehr.