Machtkampf bei der Deutschen Bank: Wer aufsteigt, wer gehen muss 16.03.2012
 Noch bevor er selbst offiziell den Chefposten übernimmt, wollte Anshu Jain bei...
dapd

Noch bevor er selbst offiziell den Chefposten übernimmt, wollte Anshu Jain bei der Deutschen Bank seine Vertrauten in den Vorstand hieven. Doch das forsche Vorgehen des designierten Vorstandsvorsitzenden wurde von der Finanzaufsicht BaFin durchkreuzt. Sie verweigerte dem designierten Risikovorstand William Broeksmit - einem Vertrauten Jains - die Genehmigung.